Winterhochzeit

Eine Winterhochzeit für uns? Für unsere eigene Hochzeit habe ich mir einfach etwas ganz anderes gewünscht…. Schnell war mir klar, dass ich als Hochzeitsdienstleisterin, die in der Saison viele viele Hochzeiten sieht, meine eigene nicht eine so ganz nebenbei sein sollte.

Außerdem sollte diese ja selbstverständlich mit genauso viel Herzblut geplant werden, wie all meine anderen Hochzeiten, die ich betreue.

Schnell stand unser Entschluss fest, dass wir eine Winterhochzeit feiern möchten.

Mit Feuereifer und in kurzer Zeit stellten wir unsere eigene Traumhochzeit auf die Beine. 100 heute folgten unserer Einladung zu unserem Wintertraum in Brühl bei Köln. Wir hatten einen wunderschönen Tag mit Sonnenstrahlen, Golden Glitter, Lachen, Liebe und Tränen. Mit vielen Kindern, selbstgebackenen Plätzchen, Glühweinempfang und Feuerkörben.

Im schönen Hochzeitsblog von „The little wedding Corner“ wurde unsere Hochzeit veröffentlich und wir haben dort viele unserer Ideen und Gedanken verraten. Schaut mal vorbei und habt viel Spaß beim Anschauen. http://the-little-wedding-corner.de/weihnachtliche-winterhochzeit-in-rot-und-gold

Winterhochzeiten stehen bei mir nicht erst hoch im Kurs seitdem ich selbst im Dezember geheiratet habe.

Letzte Woche habe ich die liebe Kristin vom Hochzeitsblog „Liebelein will“ getroffen und habe ihr Rede und Antwort gestanden auf ihre Fragen zum Thema „Heiraten im Winter“. Den Artikel könnt ihr hier nachlesen: https://liebelein-will.com/2016/11/29/winterhochzeit-wunderschoen/ 

Außerdem gab natürlich auch ein paar Tipps und Tricks. Das hat wirklich viel Spaß gemacht und ich kann nur immer und immer wieder sagen:

TRAUT EUCH! Nicht nur im Sommer.

Ich freue mich schon jetzt auf alle Paare, die Lust haben mit mir ihren perfekten Tag im Winter zu planen und zu feiern. Aus eigener Erfahrung weiss ich: das ist nicht nur für das Brautpaar etwas wirklich Besonderes.

«
»

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.